Stellenbörse

Dauer

3 Jahre

Beginn

August

Fokus

Schneiden, Kochen, Genießen

Schulabschluss

mindestens Hauptschulabschluss

Ausbildungsstandort

Schwarzwaldhof Blumberg

Gehalt

1. AJ: 985 €, 2. AJ: 1.110 €, 3. AJ: 1.225 €

Hi, ich bin Yannik und ich bin ein echter Feinschmecker! Glück bedeutet für mich, gutes Essen zuzubereiten und natürlich auch selbst zu verspeisen. Daher ist die Ausbildung zum Koch bei EDEKA Südwest genau das Richtige für mich. Hier kann ich meine Kreativität mit meinem guten Geschmack kombinieren und täglich neue Gerichte zaubern. Außerdem lerne ich viele neue Skills, die mir auch zuhause weiterhelfen. Denn als echter EDEKANER lebe ich unsere Unternehmensphilosophie natürlich auch außerhalb meiner Ausbildung: Ich liebe Lebensmittel.

Das sind meine zentralen Aufgaben

Egal ob kalte Platte, Frühstücksbuffet oder Hauptgericht – ich kann alles vor- und zubereiten. In meiner Ausbildung lerne ich verschiedene Zubereitungsarten und Techniken kennen: vom Garen von frischem Gemüse über das Anbraten eines saftigen Steaks bis hin zum richtigen Zerlegen von Fleisch und den unterschiedlichen Schneidetechniken für Obst und Gemüse.

Küche ist nicht gleich Küche. Bei EDEKA Südwest arbeiten wir mit modernster Technik in voll ausgestatteten Küchen. Die Arbeit in so einer Küche will gelernt sein! Zum Glück helfen mir meine Ausbilderinnen und Ausbilder, den Umgang mit den verschiedensten Geräten zu erlernen. Ein Beispiel ist hier der Kombidämpfer: Dieser eignet sich zum schonenden und schnellen Garen von Gemüse und Kartoffeln, zum Braten und Schmoren von Fleisch und sogar zum Backen leckerer Kuchen. Ein großer Pluspunkt ist, dass durch dieses Gerät Gerichte eigentlich nicht mehr anbrennen oder verkochen können. Richtig super!

Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts – ich erstelle die wöchentlich wechselnden Kantinen-Menüs. Dabei achte ich auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Zusammenstellung der Gerichte. Hin und wieder mache ich auch Snack-Vorschläge für Empfänge und Buffets. 

Für das leibliche Wohl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von EDEKA Südwest bin ich verantwortlich. Ich helfe mit, das Frühstücksbuffet vorzubereiten, ich koche das Mittagessen und unterstütze an der Ausgabe-Theke – all das unter Einhaltung der Hygienevorschriften. Eine weitere wichtige Aufgabe von mir ist es, die Küche zu reinigen und ordentlich zu halten. 

Während meiner Ausbildung erfahre ich alles übers richtige Handling, die Zubereitung und die Lagerung von Lebensmitteln. Darüber hinaus lerne ich die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln und ihre Wirkung auf den Körper kennen. Wusstest du zum Beispiel, dass die Vitamine in roter Bete wichtige Körperfunktionen unterstützen: von Sehleistung über Knochenaufbau und Proteinstoffwechsel bis hin zur Funktion deines Immunsystems?

Ein typischer Tagesablauf

Jeder Tag ist unterschiedlich und hält Neues bereit. Damit du einen Eindruck bekommst, welchen Tätigkeiten und Aufgaben ich während meiner Ausbildung nachgehe, zeige ich dir hier, wie ein Arbeitstag aussehen kann.

icon_Dauer
06:00–07:00

Vorbereiten des Frühstücks für die Kantine und Bestücken des Frühstücksbuffets

07:00–07:30

Mengenberechnung Mittagessen – Benötigte Lebensmittel aus dem Kühlraum holen.

07:30–08:30

Gemüse vorbereiten

08:30–09:30

Bratensoße ansetzen

09:30–09:45

Frühstückspause

09:45–11:00

Schnitzel klopfen und panieren

11:00–11:30

Zubereiten von Gemüse und Schnitzel für Mittagessen

11:30–12:30

Essensausgabe in der Kantine

12:30–13:00

Mittagspause

13:00–14:30

Essensausgabe in der Kantine, Küche aufräumen und putzen

14:30

Arbeitsende

Diese Stationen durchlaufe ich

Wie du inzwischen weißt, gibt’s für mich einiges zu lernen. Das Gute: Ich muss nicht alles sofort und gleichzeitig können, sondern nach und nach. In welchen Abteilungen wir Azubis arbeiten, ist unterschiedlich. So könnte deine Ausbildung beispielsweise ablaufen.

Ausbildungsjahr 1:

Einführungsveranstaltung, Küche, Überbetriebliche Ausbildung in Hotelbetrieb

Ausbildungsjahr 2:

Küche, Überbetriebliche Ausbildung in Hotelbetrieb, Zwischenprüfung

Ausbildungsjahr 3:

Küche, Überbetriebliche Ausbildung in Hotelbetrieb, Abschlussprüfung, Abschlussgala im Europapark

Fachverkäufer Fleischerei Fleischer
Yannik
Azubi im 1. Lehrjahr

Kochen hat mir schon immer Spaß gemacht, aber erst durch die Zusammenarbeit mit meinem Team hab ich gemerkt, wie viel Freude es mir wirklich bereitet.

Das bringst du mit

Jedes einzelne Teammitglied bereichert mit seiner individuellen Art unsere EDEKA-Familie. Deshalb sind wir froh über jedes neue Gesicht. Neben deinem eigenen Charakter freuen wir uns, wenn du als Azubi zum Koch (w/m/d) auch folgende Eigenschaften mitbringst:

Teamfähigkeit

Guten Geschmacks- und Geruchssinn

Hygienebewusstsein

Geschicklichkeit

Kreativität

Doch keine Sorge: Auch wenn du diese Eigenschaften noch nicht zu 100 Prozent erfüllst – bewirb dich trotzdem. Das Wichtigste ist, dass du motiviert bist und Freude daran hast, Neues zu lernen. Alles andere kommt mit unserer Unterstützung im Laufe deiner Ausbildungszeit.

Lerne weitere Azubis kennen

Im Video bekommst du weitere Einblicke in die Ausbildung zum Koch (w/m/d).

Karriere

ExtraIcon__Kariere

Nach deiner Ausbildung ist natürlich nicht Schluss. Es gibt viele verschiedene Wege, zum Beispiel

Karriere Fachlaufbahn

als Fachkraft

Spezielle Weiterbildungen
Karriere Führungslaufbahn

als Führungskraft

Küchenchef (w/m/d)

Oder du nimmst einen ganz anderen Weg.

Denn wir bei EDEKA Südwest unterstützen jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter beim individuellen Karriereweg. Du willst mehr zu Karriere und Weiterbildungsmöglichkeiten erfahren? Auf unserer Karriere-Seite bekommst du einen Überblick über deine Möglichkeiten.

zur Karriere-Seite

Vorteile

icon_Wichtige Aspekte 2

Neben abwechslungsreichen Aufgaben hast du als Azubi viele weitere Vorteile! Das sind meine Favoriten:

Icons Bildung

Seminare der EDEKA

icon_kundschaft

Verschiedene Wettbewerbe

Icon_Essen+Trinken

Kantine

Icons__AllegemeinesBenefit

Flirtvorteil – Liebe geht durch den Magen

zu den Benefits

Ausbildungsstandort

Icon Standort optimiert

Deine Ausbildung zum Koch (w/m/d) kannst du bei Schwarzwaldhof in Blumberg starten.

NEU_Standort Schwarzwaldhof

Schwarzwaldhof Blumberg

~ 300 Beschäftigte
5 Azubis
41.000 qm Fläche

zum Standort

Praktikum

Icon_Arbeit

Du möchtest einen Blick hinter die Kulissen werfen, bevor du deine Ausbildung zum Koch (m/w/d) startest? Dann komm ein paar Tage oder Wochen zu uns und lerne den Beruf kennen. Alle Infos rund um deine Kontakt- und Bewerbungsmöglichkeiten findest du auf unserer Praktikum-Seite.

zum Praktikum

FAQ

Du hast noch Fragen? Vielleicht wirst du ja hier fündig.

In den Bereichen der Produktion und Logistik gibt es ein Schichtsystem. Das heißt, deine Arbeitszeiten variieren je nachdem, ob du in der Früh- oder Spätschicht arbeitest.
In speziellen Bereichen wie in der Bäckerei und Konditorei gibt es zudem Nachtschichten, da die Kundinnen und Kunden bereits morgens frische Backwaren kaufen wollen und wir die Märkte jeden Tag frisch beliefern.

Für deine Bewerbung und die Bewerbungsunterlagen haben wir alle Informationen und Tipps auf unserer Seite „Deine Bewerbung“ aufbereitet. Schau dort gerne mal vorbei.

Die Mindestqualifikationen hängen mit der angestrebten Ausbildung oder dem angestrebten Studiengang zusammen:
Für die Ausbildung zum Handelsfachwirt (w/m/d) und für duale Studiengänge benötigst du Abitur oder Fachabitur. Für alle weiteren Ausbildungsberufe im Markt brauchst du einen Hauptschulabschluss.
Ausbildungsberufe in der Großhandlung und in der IT setzen Mittlere Reife voraus.
Bei Berufen in den Bereichen Produktion und Logistik brauchst du je nach Ausbildungsberuf entweder einen Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife.

Für alle Ausbildungen oder Studiengänge ist unabhängig von deinem Schulabschluss vor allem eines wichtig: Dass du dich für die Berufe begeistern kannst, offen für Neues bist und Spaß am Umgang mit Menschen hast. Wichtig ist uns, dass wir zu dir passen und du natürlich auch zu uns.

Noch Fragen offen? Alle Antworten findest du auf unserer FAQ-Seite.

zur FAQ-Seite