Stellenbörse

EDEKA Südwest als Arbeitgeber

Ob im Markt, im Großhandel, der IT, der Produktion oder in der Logistik – wir alle sehen uns als EDEKANER. Wir sind das Herzstück des Unternehmens und arbeiten als Team zusammen. Alle Kolleginnen und Kollegen können sich darauf verlassen, dass sie fair behandelt und wertgeschätzt werden. Es ist uns wichtig, dass sich jeder und jede in unserer familiären Arbeitsatmosphäre wohlfühlt – dafür wurde EDEKA übrigens auch mehrfach ausgezeichnet. 

Kundinnen und Kunden bekommen bei uns alles, was sie zum Leben brauchen – seien es knackige Äpfel, knuspriges Baguette oder ihr Lieblingsshampoo. Das macht uns zu einem Anlaufpunkt, der aus dem Alltag für viele nicht mehr wegzudenken ist. Und deshalb ist auch eine Ausbildung oder ein duales Studium bei uns jederzeit eine sichere Sache für dich. Dafür musst du noch nicht mal aus deiner Heimat wegziehen. Du findest uns bestimmt in deiner Nähe.

Wir fördern Nachwuchskräfte und Karrieren. Das bedeutet, dass du während deiner Ausbildung bzw. deinem dualen Studium von deinen Ausbildern oder Vorgesetzten und in internen Ausbildungsseminaren eine Menge lernst. Dazu zählt aber auch, dass deine Karrierelaufbahn nach deinem Ausbildungs- bzw. Studienabschluss noch lange nicht beendet ist. Egal, ob du am Ende im Markt, im Großhandel, in der IT, in der Logistik oder in der Produktion arbeitest – du kannst dich immer weiterentwickeln.

Von EDEKA bis EDEKANER. Mehr zu EDEKA Südwest und uns als Team:

Zahlen und Fakten
Über EDEKA Südwest

Dass wir bei EDEKA Südwest Lebensmittel lieben, ist dir vermutlich nicht neu. Qualität und Regionalität liegen uns am Herzen. Deshalb sorgen wir dafür, dass du aus einer Vielzahl an regionalen Produkten im Markt wählen kannst.

Wir legen auch großen Wert auf nachhaltige Produkte und Verpackungen. Bei unseren Eigenmarken setzen wir beispielsweise gemeinsam mit dem WWF darauf, Verpackungen aus ökologisch vorteilhaften Rohstoffen herzustellen oder recyclingerecht zu gestalten. Und auch in schwierigen Zeiten können unsere Kunden auf uns und unsere Produkte zählen. 


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wusstest du, dass wir bei EDEKA ein Unternehmer-Unternehmen sind?

Das bedeutet, dass wir ein Verbund aus vielen selbständigen Kaufleuten sind, die ihre eigenen Märkte besitzen. Bei diesen können sie beispielsweise individuell über das Sortiment und die Preise bestimmen und auch die Auswahl und Entwicklung der Mitarbeiter selbstständig gestalten.

Es gibt auch eine EDEKA-Zentrale in Hamburg. Diese steuert aber deutlich weniger, als es bei anderen Einzelhandelsunternehmen der Fall ist. In Hamburg geht es hauptsächlich um die Unternehmensstrategie und Aufgaben von nationaler Bedeutung. Beispielsweise sind die Kolleginnen und Kollegen dort zuständig für die „Wir lieben Lebensmittel”-Kampagne, die du bestimmt aus dem Fernsehen oder von Werbeplakaten kennst. Der Rest wird auf regionaler Ebene geregelt. 

Mehr dazu im Video:


EDEKA Südwest – hier findest du uns

EDEKA Südwest ist inzwischen die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland. Unsere rund 1.200 Märkte findest du in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland sowie in Teilen von Hessen und Bayern. Damit die Lebensmittel keine langen Strecken zu unseren Märkten zurücklegen, haben wir fünf Logistikbetriebe. Dadurch landen beispielsweise Obst und Gemüse immer frisch im Ladenregal in deiner Nähe. 

Doch wir liefern nicht nur, wir produzieren auch: Vom knusprigen Baguette über den rauchigen Schwarzwälder Schinken bis zum prickelnden Weißwein – in unseren sechs eigenen Produktionsbetrieben sorgen wir dafür, dass die Qualität der Produkte stimmt. Erhältlich sind diese auch ausschließlich in unseren Märkten. 

Infografik Karte Desktop
Infografik Karte Desktop

Du möchtest mehr über die einzelnen Standorte wissen? Hier entlang.

Zertifizierte Ausbildungsmärkte

Von Freiburg über Ulm und Karlsruhe bis nach Frankfurt am Main: Einen unserer Märkte findest du immer in deiner Nähe. Viele von ihnen bilden aus. Und das kann in einem Verbund von Markt zu Markt etwas unterschiedlich ablaufen. Unsere Händler haben allerdings die Möglichkeit, ihre Ausbildung im Markt von offizieller Seite überprüfen und zertifizieren zu lassen. Die unabhängige Zertifizierungsstelle ist die Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e. V. Hat ein Händler das Qualitätssiegel „Zertifizierter Ausbildungsbetrieb” für seinen Markt erhalten, kannst du dich als zukünftiger Azubi auf seine Qualitäten als Arbeitgeber verlassen. 


Prüfung auf Herz und Tüten

Damit ein Markt das Qualitätssiegel erhält, muss er bestimmte Kriterien erfüllen. Hier ein paar Beispiele, worauf du dich bei einem zertifizierten Ausbildungsbetrieb verlassen kannst:


  • Der Betrieb verfügt über ausreichend Ausbilder/-innen und Fachkräfte, sodass du ein optimales Arbeits- und Lernumfeld vorfindest.
  • Dein Gehalt und deine Urlaubstage entsprechen mindestens den tariflichen Regelungen deiner Region.
  • Der Verlauf deiner Ausbildung entspricht den EDEKA-Ausbildungsrichtlinien und beinhaltet zusätzlich zur Berufsschule Seminare, Prüfungsvorbereitung und E-Learning-Kurse zur perfekten Vorbereitung auf deinen Ausbildungsabschluss.
  • Du hast die Möglichkeit, eigene Projekte durchzuführen und bei verschiedenen Wettbewerben coole Preise zu gewinnen und spannende Events zu erleben.
  • Natürlich bekommst du rechtzeitig vor Ausbildungsende Bescheid, wie es mit deiner Karriere weitergeht.


Damit die Qualität auch langfristig gesichert ist, erfolgt alle drei Jahre eine neue Zertifizierung. Du erkennst zertifizierte Märkte am Logo an der Eingangstür.

Zertifikat