Stellenbörse

Manuel Vorstellung
EDEKANER aus Überzeugung

Wenn Manuel morgens zur Arbeit kommt, öffnet er zuerst einmal das Fenster, um mit frischer Luft in den Tag zu starten. Dann checkt er seine Mails und nimmt die Azubis für das neue Seminar in Empfang. Denn Manuel ist Bildungsreferent bei EDEKA Südwest und dafür zuständig, Lehrveranstaltungen und Seminare für die Azubis zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Ursprünglich ist Manuel ins Unternehmen eingestiegen, als er 2012 eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei EDEKA Südwest begann. Dabei lernte er, wie er die Prozesse der Lebensmittelverarbeitung kontrolliert und überwacht sowie eine Produktionsanlage in Betrieb nimmt und diese anhand von Qualitätsmerkmalen überprüft. Schon während seiner damaligen Ausbildung durfte Manuel Seminare in Vertretung geben, das hat ihm rückblickend bei seiner heutigen Arbeit als Bildungsreferent und Ausbilder sehr weitergeholfen. Manuel ist glücklich in seinem Beruf und von EDEKA Südwest als Unternehmen überzeugt:

Zitat Manuel
Vom Auszubildenden zum Ausbilder

Die bisher größte Herausforderung während seiner Laufbahn war der Sprung vom Auszubildenden zum Ausbilder. Insbesondere, da schon drei Monate nachdem er diese Funktion übernommen hatte, die erste Zwischenprüfung seiner Azubis anstand. Außerdem hatte Manuel zu Beginn als Ausbilder eine andere Sichtweise als heute. Denn als Neuling in der Ausbilderrolle hat er zunächst nur den Beruf und den Azubi gesehen. Heute sieht er auch die Menschen, weiß wie diese ticken und wie er sie am besten erreichen und auch in schwierigen Lagen für sie da sein kann – und das nicht nur beruflich. Manuel ist nicht nur Ausbilder, sondern manchmal auch Freund und Ansprechpartner seiner Schützlinge. Für ihn gehört die berufliche und persönliche Unterstützung seiner Azubis zum Beruf dazu und das Vertrauen, das sie ihm entgegenbringen, gibt er gerne zurück. Neben der Zusammenarbeit mit den Auszubildenden hat Manuel besondere Freude daran, zu sehen, wie sich die jungen Menschen zu qualifizierten Fachkräften entwickeln und nach und nach in den jeweiligen Abteilungen arbeiten und ihr Können einbringen. Neben seiner Arbeit als Bildungsreferent und Ausbilder nimmt Manuel am Nachwuchsförderprogramm von EDEKA teil und macht im Zuge dessen eine Weiterbildung zum Pädagogen für Aus- und Weiterbildung. Er fühlt sich dabei vom Unternehmen und seinem Team unterstützt und ist sich sicher:

Zitat Manuel
So vielfältig wie Manuels berufliche Fähigkeiten sind auch seine Hobbies, denn der Bildungsreferent geht in seiner Freizeit gerne mit seinem Hund spazieren, spielt Schlagzeug oder macht Sport. Außerdem arbeitet er gerne handwerklich und schafft beispielsweise aus Holz nützliche Gegenstände oder probiert sich in der Küche an neuen Gerichten. Seine absolute Leidenschaft ist jedoch das Motorradfahren, wie er Azubi-Botschafter Leo begeistert erzählt.
Der Bildungsreferent rät allen, die an einer beruflichen Karriere bei EDEKA Südwest interessiert sind, vor allem einen starken Willen und viel Ehrgeiz mitzubringen. Für dich und seine Auszubildenden hat Manuel drei Tipps auf Lager:

Manuel Tipps