Stellenbörse

Weißt du schon, was du in 5, 10 oder sogar 20 Jahren machen möchtest? Eines ist sicher: Als EDEKANER gibt’s für dich keinen Stillstand. Du hast immer die Möglichkeit, dich weiterzuentwickeln und deine Karriere individuell zu gestalten.
Welcher Weg dabei für dich der richtige ist, hängt natürlich von dir selbst ab: Die einen stehen beispielsweise darauf, Verantwortung zu übernehmen und als Führungskraft den Laden zu schmeißen. Andere wiederum möchten lieber als Expertin oder Experte auf ihrem Fachgebiet glänzen. Doch welcher Typ bist du?

Egal, welchen Weg du gehst – wir unterstützen dich dabei. Mit unseren Nachwuchsförderprogrammen, Expertenlehrgängen und weiteren Seminaren bereiten wir dich auf deine neue Position vor.

Bei uns kannst du drei Karrierewege starten:

Fachlaufbahn

Karriere Fachlaufbahn

So könnte dein Weg aussehen:

  1. Ausbildung/Quereinstieg
  2. Seminare
  3. Expertenlehrgang

Du wirst zum Beispiel:

  • Bäcker- oder Fleischermeister
  • Seafood-Expertin bzw. -Experte
  • Fachreferentin oder -referent
    (z. B. im Bereich Personal, Marketing, Logistik oder IT)

Deine zentralen Aufgaben:

  • Wissen aneignen und Themen weiterentwickeln
  • Als Fachexperte andere beraten
  • Mitarbeit in Projekten

Führungslaufbahn

Karriere Führungslaufbahn

So könnte dein Weg aussehen:

  1. Ausbildung
  2. Nachwuchsförderprogramm
  3. Führungsworkshop

Du wirst zum Beispiel:

  • Abteilungsleitung
  • Bezirksleitung
  • Verkaufsleitung
  • Geschäftsführung

Deine zentralen Aufgaben:

  • Mitarbeitende führen
  • Prozesse planen
  • Den Überblick über Aufgaben und das eigene Team behalten
  • Mitarbeitende bei Weiterentwicklung unterstützen

Selbständigkeit

Karriere Selbständigkeit

So könnte dein Weg aussehen:

  1. Ausbildung
  2. Führungsprogramm wie das „Junioren-Aufstiegsprogramm” oder das Programm „Führungskraft Handel”

Du wirst:

Selbständiger EDEKA Kaufmann

Deine zentralen Aufgaben:

  • Eigenen EDEKA-Markt gründen und führen
  • Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens


Das außergewöhnliche bei EDEKA: Du kannst dich in die verschiedensten Richtungen entwickeln – auch über die verschiedenen Bereiche hinweg. So kann es schon mal vorkommen, dass ein Azubi in der Logistik später Führungskraft im Groß- und Außenhandelsmanagement wird. Starre Strukturen, in die man sich einfügen muss, gibt’s bei uns nicht.

Beispiele gefällig? Unsere Erfolgsgeschichten

Beispiel Fachlaufbahn

Fachlaufbahn - Seafoodexperte
Seafood Experte
Fachlaufbahn
Karriere Seminar

Ich bin dankbar, dass ich bei dieser Seafood Experten Ausbildung dabei sein durfte. Eine sehr informative, schöne aber auch anstrengende Zeit ist nun zu Ende. Ich bin in meinem Wissen und an Selbstsicherheit gewachsen. Ich bin Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, begegnet. Wir haben zusammen gelacht, geweint, geschwitzt und gelernt. Wir haben die Welt der Fische erkundet, Länder bereist, die wir vielleicht sonst nie gesehen hätten. Ich bin des Öfteren an meine Grenzen gestoßen. Ich habe jedoch nie aufgegeben. Danke!

Beispiel Führungslaufbahn

Portrait Holger Ohlhaut
Holger Ohlhaut
Leitung Datenschutz, Geschäftsbereich Revision

Eine Karriere bei EDEKA Südwest bedeutet mehr als nur eine bestimmte Position im Unternehmen zu erreichen. Eine Karriere bei EDEKA bedeutet auch persönliche Entwicklung. Ob im Nachwuchsförderprogramm oder in einem der verschiedenen Führungskräftetrainings, ich konnte meine Entwicklungswünsche immer offen und ehrlich ansprechen. Meine Entscheidungen und Wünsche wurden ernst genommen und gemeinsam zielführend umgesetzt. Ich wurde dabei stets optimal unterstützt und gefördert.

Beispiel Selbständigkeit

Portrait Daniel Garcia vor EDEKA Markt
Daniel Garcia
Selbstständiger Kaufmann EDEKA Garcia

Das JAP bringt drei große Dinge mit. Zum einen lernt man die Zahlenwelt besser kennen, was im Einzelhandel unabdingbar ist. Zum anderen lernt man sich selbst besser kennen und wird auch charakterlich ein großes Stück reifer. Man lernt die richtigen Dinge, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu tun. Das JAP bringt nicht nur Karrieretechnisch etwas, sondern auch für den Alltag im Markt. Es hat mir viele neue Türen geöffnet und ich habe durch diesen Weg bisher nur profitiert.

Wie du siehst, gibt’s bei uns keine leeren Versprechungen. Wir fördern Karrieren aktiv – und das mit großem Erfolg:

Infografik Karriere
Kachelgrafik ZDF