Stellenbörse

Dauer

3 Jahre

Beginn

August

Fokus

Immobilienverwaltung, Finanzierung, Betriebskosten

Schulabschluss

mindestens Mittlere Reife

Ausbildungs­standort

EDEKA Südwest Offenburg

Gehalt

1. AJ: 1.070 €, 2. AJ: 1.123 €, 3. AJ: 1.180 €

Hi, ich bin Jonathan. Als Kind haben mich Bagger und Kräne total fasziniert. Mit der Zeit hat sich meine Begeisterung aber von der Entstehung von Gebäuden auf die Bauwerke selbst verschoben. Wohnhäuser interessieren mich hierbei weniger. Vielmehr reizen mich die großen Handelsimmobilien. Und deshalb habe ich mich für eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei EDEKA Südwest entschieden. Hier kann ich den ganzen Prozess begleiten: vom Erwerb des unbebauten Grundstücks bis zur Eröffnung des fertigen EDEKA-Marktes. Als Azubi bin ich natürlich nicht nur Beobachter im Hintergrund. Schon während meiner Ausbildung analysiere ich Standorte, erarbeite Nutzungs- und Bebauungskonzepte und begleite große und kleine Bauvorhaben oder Instandsetzungsmaßnahmen. Zusätzlich kümmere ich mich um den „Standard-Immobilienkram” wie das Vermieten, Verpachten oder Verkaufen von Grundstücken und Immobilien.

Das sind meine zentralen Aufgaben

Bei allen Fragen der Vermietenden und Mietenden unserer Objekte helfe ich weiter. Ich weiß, wo ich mich informieren muss, um kompetente Antworten geben zu können.

Zu meinen Aufgaben zählt die Entwicklung von neuen Standorten. Doch nicht nur das: Auch bei der Optimierung von bestehenden Standorten unterstütze ich mein Team.

Sollte in unseren Märkten zum Beispiel einmal das Dach undicht sein oder die Heizungen müssen erneuert werden, bin ich gefragt. Zusammen mit meinem Team koordiniere ich das Einholen von Angeboten, die Auftragsvergabe und Überwachung der anschließenden Maßnahmen.

Egal, ob wir die Immobilien selbst gebaut haben oder nur mieten – es gibt immer was zu tun. Ich kalkuliere laufende Kosten, habe das Vertragsmanagement im Auge und kümmere mich um die Mietbuchhaltung und die Forderungsverwaltung – also die ausstehenden Zahlungen der Mieterinnen und Mieter.

Durch die Größe unseres Unternehmens fallen sehr viele Kostenabrechnungen an. Für eine Betriebskostenabrechnung müssen wir beispielsweise die Ausgaben für Dinge wie die Grundsteuer, Müllbeseitigung und Haftpflichtversicherung zu einer Abrechnung zusammenführen. Ich helfe mit, diese zu erstellen und überprüfe die korrekten Zahlungseingänge.

Ich arbeite mich in unser Verwaltungssystem ein und halte die Daten zu unseren Immobilien auf dem Laufenden. Außerdem helfe ich bei der Erstellung von Mietverträgen.

Immobilienkaufmann im Gespräch

Ein typischer Tagesablauf

Jeder Tag ist unterschiedlich und hält Neues bereit. Damit du einen Eindruck bekommst, welchen Tätigkeiten und Aufgaben ich während meiner Ausbildung nachgehe, zeige ich dir hier, wie ein Arbeitstag aussehen kann.

icon_Dauer
07:30–09:00

Standortanalyse Neubau eines EDEKA-Marktes

09:00–09:30

Bearbeitung von Reparaturangeboten

09:30–09:45

Kleine Frühstückspause

09:45– 11:00

Überprüfung von Zahlungsvorgängen wie Mietzahlungen oder Betriebskostenabrechnungen

11:00–12:00

Ausstellung von Mängelschreiben

12:00–12:45

Mittagspause mit meinen Kolleginnen und Kollegen

12:45–15:00

Schriftverkehr mit beauftragten Handwerkern

15:00–16:30

Grundstückssuche für den Neubau eines EDEKA-Marktes

Immobilienkaufmann bei der Arbeit

Diese Stationen durchlaufe ich

Wie du inzwischen weißt, gibt’s für mich einiges zu lernen. Das Gute: Ich muss nicht alles sofort und gleichzeitig können, sondern nach und nach. In welchen Abteilungen wir Azubis arbeiten, ist unterschiedlich. So könnte deine Ausbildung beispielsweise ablaufen.

Ausbildungsjahr 1:

Einführungsveranstaltung, Standortmanagement, Anlagenbuchhaltung

Ausbildungsjahr 2:

Energiemanagement, kaufmännisches Gebäudemanagement, Vertragsmanagement, Recht, Zwischenprüfung

Ausbildungsjahr 3:

Filialdienstleistungen, technisches Gebäudemanagement, Abschlussprüfung, Abschlussgala im Europapark

Immobilienkaufmann Portrait
Jonathan
Azubi im 3. Lehrjahr

Meine Ausbildung bei EDEKA Südwest ist total vielseitig – darüber bin ich echt happy. Ich hätte nicht erwartet, dass hinter einem Lebensmittelunternehmen so viel mehr steckt, vor allem nicht im Bereich Immobilien. Am meisten Spaß macht mir bisher die Suche nach möglichen Standorten für neue Märkte. Der positive Nebeneffekt: Ich kenne mich schon viel besser aus in unserer Region als noch am Beginn meiner Ausbildung.

Das bringst du mit

Jedes einzelne Teammitglied bereichert mit seiner individuellen Art unsere EDEKA-Familie. Deshalb sind wir froh über jedes neue Gesicht. Neben deinem eigenen Charakter freuen wir uns, wenn du als Azubi zum Immobilienkaufmann (w/m/d) auch folgende Eigenschaften mitbringst:


Immobilienkaufmann am Computer

Sicheres Auftreten

Verhandlungsgeschick

Zahlenverständnis

Teamfähigkeit

Sorgfältige Arbeitsweise

Doch keine Sorge: Auch wenn du diese Eigenschaften noch nicht zu 100 Prozent erfüllst – bewirb dich trotzdem. Das Wichtigste ist, dass du motiviert bist und Freude daran hast, Neues zu lernen. Alles andere kommt mit unserer Unterstützung im Laufe deiner Ausbildungszeit.

Lerne weitere Azubis kennen

Im Video bekommst du weitere Einblicke in die Ausbildung zum Immobilienkaufmann (w/m/d):

Karriere

ExtraIcon__Kariere

Nach deiner Ausbildung ist natürlich nicht Schluss. Es gibt viele verschiedene Wege, zum Beispiel

Karriere Fachlaufbahn

als Fachkraft

Betriebswirt für Immobilien, geprüfter Immobilienfachwirt (w/m/d)
Karriere Führungslaufbahn

als Führungskraft

Abteilungsleitung, Geschäftsbereichsleitung

Oder du nimmst einen ganz anderen Weg. Oder du nimmst einen ganz anderen Weg. Denn wir bei EDEKA Südwest unterstützen jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter beim individuellen Karriereweg. Du willst mehr zu Karriere und Weiterbildungsmöglichkeiten erfahren? Auf unserer Karriere-Seite bekommst du einen Überblick über deine Möglichkeiten.

Zur Karriere-Seite

Vorteile

icon_Wichtige Aspekte 2

Neben abwechslungsreichen Aufgaben hast du als Azubi viele weitere Vorteile! Das sind meine Favoriten:

Icons__Prämie

4,5 Tage Woche

Icon_Essen+Trinken

Kantine

Icon_Rabatt und Budgetäres

Mitarbeiterrabatte

Icon_Ausbildungspate

Ausbildungspate

Zu den Benefits

Ausbildungs Standort

icon_Standort

Deine Ausbildung zum Immobilienfachmann (w/m/d) kannst du in Offenburg starten.

Offenburg

EDEKA Südwest Offenburg

~ 2.000 Beschäftigte
135 Studierende und Azubis
74.432 qm Fläche

zum Standort

Praktikum

Icon_Arbeit

Du möchtest einen Blick hinter die Kulissen werfen, bevor du deine Ausbildung als Immobilienkaufmann (w/m/d) startest? Dann komm ein paar Tage oder Wochen zu uns und lerne den Beruf kennen. Alle Infos rund um deine Kontakt- und Bewerbungsmöglichkeiten findest du auf unserer Praktikum-Seite.

zum Praktikum

FAQ

Du hast noch Fragen? Vielleicht wirst du ja hier fündig.

Unsere Auszubildenden an den Großhandelsstandorten werden nach dem Großhandelstarif des jeweiligen Bundeslandes bezahlt. Darunter fallen die Berufe in der IT, der Logistik, der Großhandlung, EDEKA Südwest-Fleisch und der Ortenauer Weinkellerei. Aktuell ist dies das Gehalt für unsere Auszubildenden: Ausbildungsjahr: 1.070 €, Ausbildungsjahr: 1.123 €, Ausbildungsjahr: 1.180 €

Im Großhandel wird von Montag bis Freitag gearbeitet. Die Kernarbeitszeit, in der alle EDEKANER anwesend sein müssen, ist von 08:30 bis 16:00 Uhr (Montag bis Donnerstag) bzw. von 08:30 bis 12:00 Uhr (Freitag). Ob du früher anwesend sein möchtest oder lieber später in den Feierabend startest, kannst du selbst entscheiden, denn der genaue Arbeitsbeginn und das Arbeitsende sind flexibel. Für unsere fünf Großhandelsstandorte der EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH gilt eine Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden, verteilt auf eine 4,5-Tage-Woche.

Wir bieten sowohl im Markt als auch im Großhandel, der IT und der Produktion die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Allerdings werden die Plätze im Markt nicht online ausgeschrieben. Am besten fragst du direkt in deinem Markt vor Ort nach einem Praktikumsplatz. Praktika im Großhandel kannst du an unseren Standorten in Offenburg, Heddesheim oder Balingen absolvieren. Dafür kannst du dich ganz einfach online bewerben.

Noch Fragen offen? Alle Antworten findest du auf unserer FAQ-Seite.

zur FAQ-Seite